Tag: Adios Amigos

59. Spieleabend der Pöppelhelden – Mehr Hiirrrnnn! beim Spielen

StrasbourgAm Freitag, den 20.04.2013 trafen sich in der Matthäus-Kirche Hundsmühlen 21 Spieler und Spielerinnen der Pöppelhelden, darunter vier neue Gäste, um gemeinsam einen gemütlichen Spielabend zu verbringen. Doch wer die Zeichen zu deuten gewusst hätte, hätte das Unheil erkennen können. So viel Gehirnschmalz und angestrengtes Überlegen auf einem Haufen sorgt für ein Potentialgefälle, welches so manches hirnlose Wesen anlockt.

Aber zurück zum Anfang. Das erste Spiel, was ich an diesem Abend mit Maren, Christine, André und André K. gespielt habe war Strasbourg.  Bei diesem, sagen wir einfach mal „Brainer“, also einem Spielchen bei dem man abwegen, strategisch denken und taktieren muss, geht es darum seine Familienmitglieder in den verschiedenen Zünften und dem Rat der Stadt durch ersteigern der Sitze zu platzieren. Ersteigert man einen Sitz in einer der Zünfte, ermöglicht es dem Spieler sein Familienmitglied in einem der entsprechenden Zunftgebäude der Stadt unterzubringen, was einem am Ende des Spielen Siegpunkte einbringt. In jeder der 5 zu spielenden Runden sind aber nicht immer alle Zünfte verfügbar. Zusätzlich erhält noch jeder Spieler Geheimaufträge, die am Ende ebenfalls Siegpunkte einbringen und Privilegien, sollte er sich im Vorstand des Rates befinden. Eine ausfürlichere Beschreibung des Spieles befindet sich im Anspieltipp von André. (continue reading…)


12. Spieleabend der Pöppelhelden

Am 14. Juli fand der 12. offene Spieleabend der Pöppelhelden statt. Aufgrund der Fussbal-WM haben wir den Termin ausnahmsweise um 1 Woche auf den zweiten Mittwoch im Monat verschoben. Im August findet der Spieleabend wieder wie gewohnt am ersten Mittwoch des Monats statt.

Mit dabei waren diesmal 11 Spielerinnen und Spieler. Gespielt wurden Adios Amigos, Bananagrams, Die hängenden Gärten, Dixit (das Spiel des Jahres 2010), Finito, Forbidden Island, Glen More, Jerusalem, Kopf an Kopf und Zack & Pack.

Interessant war es Forbidden Island (ein Kooperationsspiel vom Autoren von Pandemie) zu spielen, welches Robert direkt aus den USA mitgebracht hatte. Es hat ein etwas familientauglicheres Thema als Pandemie. Das Spiel erscheint erst im Herbst in Deutschland.


  • Milan-Spieleversand
  • Die nächsten Termine

  • Copyright © 2012 Michael Lang.
    iDream theme by Templates Next | Powered by WordPress