Tag: Eclipse

45. Spieleabend der Pöppelhelden

HanabiAm 21. September fand der 45. offene Spieleabend der Pöppelhelden statt.

Diesmal waren 17 Spielerinnen und Spieler dabei. Darunter mal wieder zwei neue Teilnehmerinnen, die uns über das Internet gefunden haben. Unsere Aktivitäten auf der Homepage scheinen sich also zu lohnen.

Ich habe fast nur kleine, schnelle Spiele gespielt. Unter anderem zwei Mal Hanabi vom 7 Wonders-Autor Antoine Bauza, eine der ersten „Messeneuheiten“ dieses Jahres, erschienen bei Abacus Spiele. Dieses kooperative Kartenspiel ist schon 2010 in Frankreich erschienen und hatte dort großen Erfolg. Nun ist es auch nach Deutschland geschwappt und kann auch hier mit einer erfrischend neuen Idee begeistern.

Bei Hanabi erhält jeder Spieler vier oder fünf Handkarten, das ist Abhängig von der Anzahl der Mitspieler. Und schon hier kommt der entscheidende Kniff an diesem Spiel: Jeder Spieler hält seine Karten so auf der Hand, dass er selbst nur die Rückseiten sieht, die Mitspieler aber freie Sicht auf die Bildseiten seiner Karten haben. (continue reading…)


41. Spieleabend der Pöppelhelden – Eclipse

In Eclipse, einem finnischen Weltraum-, Hexfeld-, Territorial-Spiel, geht es darum, mit seiner Zivilisation neue Sternensysteme zu entdecken und zu besiedeln, Technologien zu erforschen und seine Raumschiffflotten gegen die anderen Zivilisationen in den Krieg zu schicken. So weit so gut, wie sieht also eine Spielrunde konkret aus und was unterscheidet sich zu anderen Spielen wie z.B. Twilight Imperium.

Eclipse ist auf 9 Spielrunden begrenzt, wobei in jeder Spielrunde die Spieler nacheinander eine der möglichen Aktionen wählen, bis alle Spieler gepasst haben. Die Aktionen beinhalten unter anderem neue Sternensysteme erkunden, Technologien erforschen, Raumschiffe aufrüsten, Schiffe oder andere Gebäude errichten oder Raumschiffe bewegen. Um eine dieser Aktionen auszuführen muss man einen Aktions-/Einflußstein von seinem Tableau nehmen und auf das entsprechende Aktionsfeld (ebenfalls auf dem Spielertableau) legen. Unter den Aktionssteinen befinden sich die Kosten, die am Ende der Runde für die getätigten Aktionen zu entrichten sind.

(continue reading…)


41. Spieleabend der Pöppelhelden

Am 20. Juli fand der 41. offene Spieleabend der Pöppelhelden statt.

Mit dabei waren diesmal 22 Spielerinnen und Spieler.

Besonders anzumerken ist, dass uns an diesem Abend drei neue Gesichter besucht haben: Claudine, Timo und André. Wir hoffen, dass Ihr Euch bei uns gut aufgenommen gefühlt habt und Ihr Euch auch mal wieder blicken lasst.

Meine erste Spielpartie an diesem Abend entführte meine Mitspieler Angela, André, Uwe und mich in Die Minen von Zavandor. Dort schürften wir fleißig nach Rubinen, Diamanten, Saphiren und Smaragden um damit im Auktionshaus des Königs von Zavandor Erweiterungen und weitere Bergleute (Clans) zu ersteigern.
Runde für Runde gilt es die dort erworbenen Karten aufzuwerten, um immer stärkere Vorteile zu erlangen und am Spielende dafür die für den Sieg wichtigen Siegpunkte abzugrasen. (continue reading…)


  • Milan-Spieleversand
  • Die nächsten Termine

  • Copyright © 2012 Michael Lang.
    iDream theme by Templates Next | Powered by WordPress