Tag: Kubb

2. Pöppelhelden Kubb-Turnier – Es gibt einen neuen Jarl

Kubb-Logo 2013Am zwölften Tage des Oktobers, einem Lordag, kurz nachdem die Sonne ihren vermeintlichen Zenit überschritten hatte, die Sonne war nicht zu sehen, traffen sich die Huskarls und Schildmaide zur Schlacht im Jahre 2013 nach christlicher Zeitrechnung. Trotz des bedeckten Himmels, der Odin einen direkten Anblick unserer Machenschaften verweigerte, stimmte er seinen Sohn Thor dennoch milde, uns nicht Blitz und Donner auf den Laib zu hetzen. Der listige Gott Loki dahingegen hat sich wieder einen teuflischen Plan ausgedacht. Verkleidet als Andreas Stiefmutter hat er einen Umzug genau am Tag der Schlacht organisiert, so dass Andreas und Simone wieder nicht an der Schlacht teilnehmen konnten. Und so wurde bei milden Temperaturen die Schlacht zwischen den 14 angetretenen Krieger/innen auf drei Schlachtfeldern ausgetragen.

Siegerehrung

Der Alte Jarl bei der Siegerehrung. Maren mit ihren mühevoll geflochtenen musefletter.

(continue reading…)


2. Pöppelhelden Kubb-Turnier – Terminabstimmung 2013

Kubb-Logo 2013Es ist wieder einmal so weit: Der Jarl ruft alle Huscarls und Schildmaiden zur Schlacht im Jahr 2013 zusammen. Der genaue Termin der Schlacht muss aber noch festgelegt werden, deshalb hat der Jarl ein paar Vorschläge in seinem Kalender mit blutroter Farbe gekennzeichnet. Der Stand der Sonne markiert den Beginn der Schlacht. Einige Huscarls und Schildmaide sind morgens nicht die wachesten und andere gehen vor der Schlacht noch einmal auf Nahrungssuche.

Jeder Huscarl und jede Schildmaid ist dazu aufgerufen sich dort für die Teilnahme an der Schlacht einzutragen. Wer sich nicht einträgt, fällt sofort in Ungnade und wird an Pflöcken gefesselt und mit Holzstöcken beworfen.

Die Schlacht findet auf dem Gelände der Oldenbouler statt, das sich im Otterweg hinter dem heidnischen Soccerworld befindet.

Der Bodenbelag wird dieses mal ein wenig rauer ausfallen, was aber dem Wesen unserer Krieger entspricht. Warme und kalte Getränke, wie z.B. das schwarze Gold werden für ein paar Münzen zur Verfügung gestellt. Für das festliche Gelage nach der Schlacht, erbittet der Jarl wieder Spenden von seinen Huscarls und Schildmaids. Die Spendenliste wird auf den offenen Spieleabenden ausgelegt und jeder kann sich dort mit einer nahrhaften Gabe verewigen.

Bis zum übernächsten Vollmond (19. September) soll der Termin der Schlacht in aller Munde sein.


  • Milan-Spieleversand
  • Die nächsten Termine

  • Copyright © 2012 Michael Lang.
    iDream theme by Templates Next | Powered by WordPress