Tag: Uluru

56. Spieleabend der Pöppelhelden – Baströckchen-Stimmung Fehlanzeige auf Bora Bora

Love LetterDer H-Punkt seufzt. Nicht einfach nur so: Hach-pfffff!
Nein, nein. Es ist die Mutter aller Seufzer, der H-Punkt ist nur noch ein einziger großer Seufzer in grünem Kapuzenpulli. Er verdreht die Augen und guckt so beleidigt, als hätten das Dienstmädchen, die Prinzessin und der Priester ihm gerade alle gesagt, dass es letzte Nacht mit ihm nur so lala war.

Der H-Punkt ist ein herrlich emotionaler Spieler, einer der jeden Zug leben kann. Und da ist so ein kleines Kartenspielchen wie Love Letter natürlich super. Bluffen, ärgern, rausfliegen – und dann seufzen, fluchen, Verwünschungen aussprechen. Und lachen. Wie der André. Der lacht. Und lacht. Und lacht.
16 Karten, ein Samtsäckchen, so ein Spaß. Das kleine Spielchen ist einer der großen Bringer beim 56. Spieleabend der Pöppelhelden mit 18 teilnehmenden Pöppelhelden in der Pöppäuskirche. Oder so.

And now to something completely different. (continue reading…)


21. Spieleabend der Pöppelhelden

MondoAm 06. April fand der 21. offene Spieleabend der Pöppelhelden statt. Mit dabei waren diesmal 19 Spielerinnen und Spieler.

Mehrfach an diesem Abend wurde Mondo gespielt, eine Neuheit von Michael Schacht, erschienen bei Pegasus Spiele. Bei Mondo gilt es innerhalb einer vorgegebenen Zeit gleichzeitig mit den Mitspielern Plättchen aus der Tischmitte zu grabschen und aus diesen auf dem eigenen Tableau eine Welt mit verschiedenen Landschaften und Tieren zu legen. Gut ist, wenn man dabei so wenig Vulkane wie möglich erwischt. Durch den Zeitdruck und die Konkurrenz zwischen den Spielern baut sich eine großartige Spannung auf. Unbedingt mal ausprobieren!

Außerdem gespielt wurden: Airlines Europe, Cartagena, Die verbotene Insel, Die Speicherstadt, Identik, Ubongo und Uluru


  • Milan-Spieleversand
  • Die nächsten Termine

  • Copyright © 2012 Michael Lang.
    iDream theme by Templates Next | Powered by WordPress