Veranstaltungshinweise

2. Pöppelhelden Kubb-Turnier – Terminabstimmung 2013

Kubb-Logo 2013Es ist wieder einmal so weit: Der Jarl ruft alle Huscarls und Schildmaiden zur Schlacht im Jahr 2013 zusammen. Der genaue Termin der Schlacht muss aber noch festgelegt werden, deshalb hat der Jarl ein paar Vorschläge in seinem Kalender mit blutroter Farbe gekennzeichnet. Der Stand der Sonne markiert den Beginn der Schlacht. Einige Huscarls und Schildmaide sind morgens nicht die wachesten und andere gehen vor der Schlacht noch einmal auf Nahrungssuche.

Jeder Huscarl und jede Schildmaid ist dazu aufgerufen sich dort für die Teilnahme an der Schlacht einzutragen. Wer sich nicht einträgt, fällt sofort in Ungnade und wird an Pflöcken gefesselt und mit Holzstöcken beworfen.

Die Schlacht findet auf dem Gelände der Oldenbouler statt, das sich im Otterweg hinter dem heidnischen Soccerworld befindet.

Der Bodenbelag wird dieses mal ein wenig rauer ausfallen, was aber dem Wesen unserer Krieger entspricht. Warme und kalte Getränke, wie z.B. das schwarze Gold werden für ein paar Münzen zur Verfügung gestellt. Für das festliche Gelage nach der Schlacht, erbittet der Jarl wieder Spenden von seinen Huscarls und Schildmaids. Die Spendenliste wird auf den offenen Spieleabenden ausgelegt und jeder kann sich dort mit einer nahrhaften Gabe verewigen.

Bis zum übernächsten Vollmond (19. September) soll der Termin der Schlacht in aller Munde sein.


Vierte „Nacht der Spiele“ im Küstenmuseum Wilhelmshaven


Das Küstenmuseum Wilhelmshaven richtet am Freitag, den 23. November 2012, die vierte Nacht der Spiele aus. Dieses Mal öffnen die Türen des Küstenmuseums schon um 17 Uhr, dann können bis 24 Uhr besonders Kinderspiele, Brettspiel-Klassiker sowie Neuerscheinungen des Spielemarktes ausprobiert werden.

Fans der elektronischen Unterhaltung kommen wie immer voll auf ihre Kosten, denn das Computer-Museum Oldenburg und C. Hamacher von der Wilhelmshaven Touristik werden dort Klassiker aus der Welt der Computer-Spiele zum Ausprobieren präsentieren. Pac-Man, Donky-Kong und Atari-Spiele dürfen dabei natürlich nicht fehlen.

In der unnachahmlichen Atmosphäre des nächtlichen Museums kann bis 24 Uhr nicht nur gezockt werden. Ab 22 Uhr verwandeln sich ganz normale Wilhelmshavener in grässliche Wölfe, Hexen oder Seherinnen. Das Spiel die Werwölfe von Düsterwald kann beginnen.

Für alle, die gerne zu Hause weiter spielen wollen, gibt es einen Spiele-Flohmarkt. Mit günstigen Snacks und Getränken sorgt der Verein zur Erhaltung und Förderung des Küstenmuseums für das leibliche Wohl.

Eintritt pro Person 2 €. Weitere Informationen unter (04421) 40 09 40 oder bei www.kuestenmuseum.de


Ankündigung: 1. Wardenburger Spielenacht

Am Freitag, den 31. August, findet im Ziegeleimuseum Westerholt (bei Wardenburg) die 1. Wardenburger Spielenacht statt.
Eingeladen sind alle, die sich für das Spielen interessieren.
Die Veranstalter würden sich freuen, wenn auch ein paar Pöppelhelden dort auftauchen würden.
Wardenburger Spielenacht 2012


  • Milan-Spieleversand
  • Die nächsten Termine

  • Copyright © 2012 Michael Lang.
    iDream theme by Templates Next | Powered by WordPress